Aktivitäten und Projekte

Seit September 2011 führt die LEV-Geschäftsführung Gespräche mit den kommunalen und nichtkommunalen Mitgliedern und den Behörden (Regierungspräsidium, Untere Naturschutzbehörde, Amt für Landwirtschaft) sowie weiteren regionalen und landesweit aktiven Organisationen.

Neben der Umsetzung des Europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000 mit den zugehörigen Managementplänen, haben die Mitglieder des LEV Schwerpunkte in der Arbeit des LEV gesetzt, die Jahr für Jahr mit dem Arbeitsprogramm aktualisiert werden. So übernimmt der LEV, im Einklang mit seiner Satzung, sowohl Aufgaben einzelner Mitglieder als auch kreis weit austrahlende Arbeitsfelder.