Eindämmung von Neophyten

Wer kennt nicht das Springkraut, das so hübsch weiß-rosa leuchtet? Das Springkraut und der Japanische Staudenknöterich sind Beispiele für „verwilderte Neubürger“ in unserer Kulturlandschaft, die eine enorme Wuchskraft entwickeln und sich rasant ausbreiten. Mit herkömmlichen Methoden ist nicht zu verhindern, dass sie die heimische Flora verdrängen. Um die Artenvielfalt in unserer Kulturlandschaft zu erhalten, müssen Strategien zur Eindämmung dieser Neophyten entwickelt werden.

 

Japanknöterich.png  Japanknöterich2.pngKnöterich.png